Suchen
         Auf Facebook publizieren    Kontakt aufnehmen    Diese Seite drucken          fr  en  de
logo
Dauerausstellung



Greyerzerland - Wege und Spuren 

Die neue Dauerausstellung des Musée gruérien in Bulle zu 7 Themen: 

Ein Käse auf Erfolgstour
Kamine im Grünen
Daheim
Eine Stadt im Aufschwung
Wechselnde Grenzen
Unter dem Zeichen des Kreuzes
Echo der Bilder

Ein Rundgang zum Kennenlernen des Greyerzerlandes und seiner Bevölkerung.
Eine erneuerte, lebendige Darstellung des regionalen Kulturerbes.
Eine dynamische Beleuchtung, Stimmungen, die Emotionen auslösen.
Ein erleichterter Zugang für Gross und Klein.

Die Ausstellung bietet mit rekonstruierten Räumen, interaktiven audiovisuellen Installationen und Bilderalben eine dynamische Einführung in das einheimische Kulturerbe.

Die Ausstellung in Zahlen

3 Sprachen 
1000 m2 Dauerausstellung
1200 Objekte und Bilder
85 Vitrinen
85 Schubladen mit Originaldokumenten
2 Rekonstruktionen von Interieurs
3 Modelle der Stadt Bulle
9 audiovisuelle Stationen
5 Vorführungen 
8 interaktive Stationen für Gross und Klein 
7 Fotoalben
40 Sitze

Partner

Die neue Dauerausstellung wurde gefördert von
Stadt Bulle, Staat Freiburg, ARG - Association régionale de la Gruyère,
Pfarrei Bulle – La Tour, Sophie und Karl Binding Stiftung


 


Loterie Romande
Ernst Goehner Stiftung
Pro Helvetia
Memoriav